Warning: Creating default object from empty value in /kunden/351958_41516/onlinekredite24.net/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14

Warning: Declaration of kclass_megamenu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/351958_41516/onlinekredite24.net/wp-content/themes/theblock/admin/kclass_megamenu_walker.php on line 55
Visa – Sichere bargeldlose Zahlung

Visa Card

Die Visa Card gilt als eine der am häufigsten ausgegebenen Kreditkarte weltweit – das ist nicht nur interessant sondern auch eine wichtige Eigenschaft. Denn das sagt etwas über die Akzeptanz der Karte auf dem Globus: In 240 Ländern kann man mit der Visa Card zahlen, das heißt so gut wie überall. Schon in den 1950er Jahren wurden die ersten Kreditkarten ausgegeben, der Name Visa wurde jedoch erst 1967 angenommen. Da es unzählige Angebote an verschiedenen Visa Karten gibt, kann jeder Kunde, egal ob Geschäftskunde oder Privatmann, seine eigene Karte individuell auswählen. Das allgemeine Ziel einer Solchen ist es, ein Zahlungsmittel zu haben, das kostengünstig ist, Sicherheit verspricht und eine schnelle Zahlungsmethode darstellt. Dazu kommen nämlich die Eigenschaften wie eine Zahlungssicherheit – die weltweit, rund um die Uhr von Visa gewährleistet wird. Verdankt wird dies unter anderem dem sogenannten EMV-Chip beispielsweise: Beruhend auf einer Technik, die gemeinsam mit anderen Kreditkartenanbietern entwickelt wurde. So hat man sich gemeinsam stark gemacht – für den Verbraucher. Alles das macht es dann zu einem runden und durchaus empfehlenswerten Produkt.

Auf Reisen können Sie mit der Visa Card fast ganz auf Ihr Bargeld verzichten. Mit mehreren Millionen Akzeptanzstellen weltweit können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihren Einkauf mit der Kreditkarte zahlen können. Wo dies nicht möglich ist kommt dann einfach Ihr Bargeld zum Zug – dank der Geldautomaten weltweit, die die Karte akzeptieren. Und die findet man dann ganz einfach über die Geldautomatensuche. Unabhängig davon, durch diese Flexibilität können Sie den Bargeldbestand gering halten und das Risiko eines hohen Verlustes minimieren. Eine Sache sollten Sie noch mitnehmen: Bewahren Sie nie Ihre Visa Card und Ihr Bargeld am selben Ort auf.

Immer häufiger muss im Internet oder auch im Ausland schnell und dennoch sicher gezahlt werden. im Volksmund scheint es so, dass eine solche, dafür nötige, wundersame Plastikkarte nur an sehr gute Kunden vergeben wird. Doch das ist ein Irrglaube, welcher sich im Internetzeitalter langsam ändert. Durch Anbieter, welche teilweise nur noch per Kreditkarte eine Zahlung akzeptieren, wird diese ein Zahlungsmittel für jeden Verbraucher. Die Hausbanken verlangen hingegen gerne jährliche Gebühren für die Nutzung einer solchen Creditcard, wie sie auch im Englischen genannt wird (unter denen, die gerne im transatlantischen Ausland unterwegs sind, besonders wichtig). Doch das mit den Gebühren muss nicht sein. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Visa-Card. Die genießt weltweite Akzeptanz – das ist eben besonders für alle Globetrotter wichtig. Das bedeutet, dass weltweit in jedem Geschäft, welches VISA akzeptiert, damit gezahlt werden kann. Genauso kann weltweit mit der VisaCards an Geldautomaten verfügt werden.

Die Visa-Karte gehört zu den weltweit sehr stark verbreiteten Plastikzahlungsmitteln. Die Beantragung einer Solchen geht natürlich über die eigene Hausbank; aber eben auch hier über das Internet. Die Hausbanken machen eine Gewährung häufig vom monatlichen Einkommen abhängig. Im Internet jedoch kann eine solche Visacard günstig und ohne großen Aufwand beantragt werden. Zahlreiche Anbieter machen die Auswahl und letztlich die Beantragung online möglich. Vorher sollten aber die Anbieter verglichen werden, damit gewährleistet ist, dass Sie als Verbraucher das sehr gute Angebot bekommen. Der Weg dorthin erfolgt über die Homepage des gewählten Anbieters, dann in wenigen Schritten bequem von zu Hause aus. Alle Anträge können per Post versandt werden und die Karte wird auch direkt nach Hause geschickt. Weiteres Plus: Die über die kleinen Plastikarte getätigten Umsätze werden in der Regel nur einmal monatlich vom Girokonto abgebucht werden. Somit bekommen Sie als Verbraucher, beispielsweise einer kostenlosen Visa, ein Darlehen über jeweils diesen Zeitraum – das ist doch der Wahnsinn.

Die Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel, welches in der Vergangenheit eher selten von Verbrauchern eingesetzt wurde. Im Internetzeitalter verlangen jedoch immer mehr Verkäufer die Zahlung per Karte bei einem Onlineeinkauf - aus diesem Grund empfiehlt es sich auch für den Verbraucher eine Visa-Card zu beantragen. Der Antrag kann hierzu bequem von zu Hause online gestellt werden. Einen entscheidenden Unterschied gibt es hierbei: Die eigenen Hausbanken fordern häufig eine jährliche Nutzungsgebühr. Diese Gebühr entfällt bei vielen Anbietern im Internet. Aus diesem Grund sollten Interessierte auch eine VISA online beantragen. Die Kostenlose kann dann oftmals beim gewünschten Onlineanbieter über ein einfaches und schnelles Formular beantragt werden. Ein paar Angaben zur Person und die Höhe des monatlichen Einkommens reichen für den Antrag aus. Nach ein paar Tagen erhält der Verbraucher die gewünschte Kreditkarte. Und in der Praxis empfiehlt sich dann folgendes: Auch eine Visa-Card sollte im Alltag oder im Ausland klug eingesetzt werden.

Diese ermöglicht den Verbrauchern zwar ein zinsloses Darlehen; dennoch sollte man sich bewusst machen: Die Umsätze, die mittels Karte getätigt werden, werden auf dem Kreditkartenkonto gesammelt und nur einmal im Monat dem Girokonto belastet. Jeder Kauf, der vorher mit der EC-Karte getätigt wurde und zu Lasten des teuren Dispositionskredites ging, könnte nun über die VISA getätigt werden. Somit kann der Nutzer unter Umständen viel Geld sparen. Doch gilt: Die Kreditkarte sollte nur in absoluten Notfällen zur Bargeldbeschaffung an Geldautomaten nutzen. In der Regel fallen dabei nämlich sehr hohe Gebühren an. Folglich ist sie nicht als Bargeldbeschaffungsmittel geeignet. Also alles in allem: Sie genießt bei vielen Händlern weltweit großes Vertrauen und hohe Akzeptanz, da sie ein Zahlungsversprechen beinhaltet. Aber ihr Einsatz sollte immer wohl überlegt erfolgen – dann können Sie mit ihr auch glücklich werden.